All posts tagged: daniel korte

02_Daniel Korte - Moderation ITB 2017

Moderation ITB 2017

Nach Brüssel ging es für mich dann zurück nach Berlin für eine Moderation auf der ITB (The World’s leading Travel Trade Show). Bis kurz vor der Messe war ich noch nicht gebrieft, da aufgrund von Sicherheitsgründen, einige Show-Acts abgesagt wurden. Ich war aber schon gespannt, was mich erwartet…

01_Daniel Korte- Sehenswürdigkeiten Brüssel

Brüssel

Für ein paar Tage stand nun ein wenig Relaxen und Städtetrip an in Brüssel. Ich war zwar schon mal für einen Kurzbesuch in Belgien, damals aber für einen Football Freestyle Auftritt. Jetzt hatte ich endlich Zeit mit meiner Freundin Brüssel mal von einer anderen Seite kennenzulernen. ..

Fotoshooting für Kappa

Als Fussballer kannte ich die Marke Kappa natürlich und wusste auch, dass Kappa immer noch aktiv Sponsor bei einigen Fußballvereinen in der Bundesliga wie zum Beispiel beim VFL Wolfsburg oder bei Borussia Mönchen Gladbach. Aber das die netten Leute aus der Hamburger Umgebung auch Freizeit Kleidung machen, wusste ich bis meinem Shooting noch nicht! Sehr kurzfristig vor dem Shooting wurde ich von einer Modelagentur aus Hamburg angerufen mit der Frage, ob ich noch verfügbar bin.

Hugo Boss Shooting

Nach meinem Thailand Trip, hieß es dann mal wieder ab zu Headquarters von Hugo Boss nach Metzingen. Auf der Hinfahrt habe ich mich schon gefreut, weil ich mir ziemlich sicher war, dass wir mit dem selben Team shooten wie beim letzten Mal. Una siehe da! YES 🙂 Gleiches TEAM! Wie immer für mich ein super Job! Kurze Anfahrt Ich kann at Home schlafen und brauche kein Hotel Super Fotograf Top Stylisten Guter Kunde Ich hoffe ja immer noch mal für eine Kampagne von Hugo Boss gebucht zu werden, aber dafür trage ich wohl zu viel Bart 😀 Freue mich jetzt schon wieder auf das nächste Shooting in Metzingen….!    

Daniel Korte Thailand 03

Thailand

Work hard, chill hard 🙂 Work hard – EM 2016 Während der Europameisterschaft 2016 durfte ich wieder das exklusive Public Viewing für die Marke Naturenergie im Freizzeitcenter Impulsiv in Lörrach moderieren. Wie auch zwei Jahre zuvor während der WM 2014, war das mal wieder ein absolutes Highlight. Auch wenn die DFB Elf den Titel nicht mitgenommen hat, war es wieder eine super Stimmung und das Public Viewing war jedes Mal gut gefüllt. Auch zwischen zwischen den Deutschland Spielen, bei denen ich immer in Lörrach moderiert habe, hab es viel zu tun und auch die ein oder andere Freestyle Show wurde gerockt 🙂     Chill hard – Travel to Thailand Wenn man hart gearbeitet hat, heißt es anschließend auch mal hart chillen 🙂 Aus dem Grund bin ich dann mit 3 Freunden nach Thailand geflogen, um dort zum einen alte Bekannte zu treffen, Party zu machen und natürlich überwiegend auf den Inseln zu abzuhängen. Als Erstes ging es mit einem Direktflug von Frankfurt aus mit der Lufthansa nach Bangkok. In Bangkok ging es dann erstmal vorwärts 🙂 …

Daniel Korte - Sportmodel 01

Männer Model Fotoshooting für Intersport IIC

Männer Model Fotoshooting für Intersport IIC Männer Model am Ball gefragt! In den letzten Wochen wurde es nochmal richtig heiß in Deutschland und dann kam die Anfarge durch Pro Sportmodels für das Intersport IIC Shooting. Mit drei anderen Sportmodels ging es dann zum Stadion an der Kreuzeiche. Für drei Tage hieß es dann Fotoshooting und Video Clip abdrehen. Shooting Tag 1:  Am ersten Tag ging es super früh los. Um 5:45 Uhr aufstehen, schnell unter die Dusche springen, runter in die Tiefgarage und ab Richtung Reutlingen. Gut das Flo, ein Männer Model was auch mit geshootet hat, bei mir übernachtet hat und wir zusammen fahren konnten. Es war zwar super heiß draußen, aber auch total bewölkt, sodass wir erstmal mit dem gesamten Team inklusive Fotografen frühstücken waren 🙂 Muss ja auch mal sein. Als die Wolken dann so langsam aufgezogen sind, haben wir uns alle bereit gemacht und die ersten Bilder geschossen. Ein bisschen sieht man auf dem Bild auch noch, dass wir kein volles Licht hatten. Aber der Fotograf Björn ist echt ein Hammer-Typ und …

Daniel Korte_Fotoshooting Österreich

Fotoshooting in Österreich

Fotoshooting in Österreich Per Mail habe ich eine neue Anfrage von einer Modelagentur erhalten, für die ich bis dato noch nicht gearbeitet habe. Das Fotohooting sollte in Österreich stattfinden und da habe ich hin und her überlegt. Soll ich das Fotoshooting machen, ja oder nein? Denn die Gage war mittelmäßig und bis nach Linz in Österreich ist es ein Stückchen. Da ich aber für die Modelagentur bis dato noch nicht gearbeitet hatte, habe ich mir gedacht: Warum eigentlich nicht, Daniel? Mach das Fotoshooting, vielleicht folgen daraus einige Folgeaufträge und im gleichzeitig fährst du dann weiter nach Wien und machst dir ein schönes Wochenende J Gesagt, getan! Mit dem Auto nach Österreich Von meiner Tiefgarage bis zur Location waren es circa 450km. Okay, kein Problem. Morgens früh los, damit ich rechtzeitig vor Ort bin. Hinter München, habe ich einen kurzen Boxenstopp gemacht m zu tanken. Wollte weiterfahren und nichts ging mehr. Mein Auto, k.o.. Komisch dachte ich mir, ich fahre grad über 200km und dann geht nichts mehr… Fuck! Ich muss doch rechtzeitig beim Fotoshooting sein. …

Männliche Models beim 360 Grad Lufthansa Werbedreh in Paris

Männliche Models beim 360 Grad Werbedreh für Lufthansa in Paris Kurz vor der Europameisterschaft hat sich auch Lufthansa gedacht einen Werbedreh zu produzieren und zwar im 360 Grad Format. Vor dem Dreh wusste ich zwar schon, was 360 Grad ist und wie das Ganze in einer VR Brille aussieht, aber bis dato hatte ich selbst noch nie in 360 Grad gedreht. Irgendwann ist ja immer das erste Mal 😉 Es war nicht nur mein erster Dreh in 360Grad, sondern auch das erste Mal für mich in Paris. Ich konnte es selbst kaum glauben. Da ist mal schon so viel durch die Welt getingelt aber man war noch nie in Paris. Na ja, nun gut. Auf jeden Fall hieß es dann drei Tage Shooting in Paris und Vollgas geben. Neben mir waren auch noch 6 weitere Football Freestyler bzw. männliche Models beim Dreh mit dabei unter anderem auch Freestyler aus den USA, Luxembourg und Sweden. Mit einigen konnten wir uns am Anreisetag noch treffen und zu Abend essen. Die haben uns dann schon ein wenig davon …